Text des Monats

HOFFNUNG

Am Morgen sitzt
vor dem Fenster ein Vogel
Er zerpflückt die Stille
Singt von Freiheit
und Frieden
als wäre Wahrheit geworden
auf einmal der fromme Wunsch
Und singt doch
nur Frühling -

Wenngleich
Frühling ist viel
Hei&t es doch:
Leben auf`s Neu
Ausgebreitet ins Land
dehnt sich
der Wege Vielleicht
Saft aller Hoffnung
er steigt


Sämtliche Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt.